mjc

Zum letzten Spiel des Jahres fuhren die C- Jungen von Fortuna zu Rot- Weiß Werneuchen. Beim Begrüßen an der Mittellinie, sah man sofort, dass dieses Mal die Prenzlauer auch körperlich überlegen waren, da die Gastgeber mit einer sehr jungen Mannschaft antraten. Die Fortuna- Jungen kamen etwas behäbig in Spiel, lagen 2:1 zurück, von da an lief es aber besser. In der Abwehr wurde wieder sehr gut gearbeitet, es konnten viele Bälle abgefangen werden und so einfache Kontertore erzielt werden. Und wenn doch mal ein Angriff abgeschlossen werden konnte, stand mit Lorenz ein sicherer Rückhalt im Tor. Zur Halbzeit führten die Prenzlauer 20:4. Die zweite Hälfte verlief ähnlich, zu Beginn fanden die Gäste wieder schwerer ins Spiel, doch am Ende stand ein ungefährdeter 39:11 Sieg.

Doch trotz des klaren Erfolges, wurden aber auch noch wieder einige große Chanen vergeben. Der letzte Höhepunkt des Jahres 2014 ist die Jugendweihnachtsfeier am 19.12.

Fortuna: Lorenz Gerlich; Max Meilicke, Bruno Westphal(1), Hannes Thoese(3), Hannes Nawroth(8), Henrik Schulz(4), Tom Förster(11), Anton Vitense(6), Christoph Klemm(4), Krispin Krüger(2)