MJB

Für die neu zusammengestellte B- Jugend des SV Fortuna Prenzlau ging es am ersten Spieltag der Saison nach Angermünde. Dort angekommen, sahen sie, dass die beiden anderen Prenzlauer Mannschaften schon ihre Spiele gewonnen hatten. Das war noch ein weiterer Ansporn für das Spiel. Von Beginn war es ein Spiel der Abwehrreihen, beide Mannschaften ließen wenige Chancen zu, so dass es zur Pause 7:6 für die Gastgeber stand. Allerdings wurden im Angriff auch große Möglichkeiten vergeben, so wurden zwei 7m verworfen und Konter nicht vernünftig zu Ende gespielt. Zu Beginn der zweiten Hälfte erstmal das gleiche Bild, zur Mitte der zweiten Halbzeit nutzen die Fortuna- Jungen ihre Chancen dann besser, standen in der Abwehr immer noch sehr gut, so konnten sie sich einen fünf Tore Vorsprung (11:16) herauswerfen. Dieser wurde bis zum Ende gehalten und so gab es einen 21:16 Auswärtssieg. Auch wenn im Spiel noch nicht alles klappte, gab es dennoch schon sehr schöne Ansätze im Zusammenspiel.

Fortuna: Lorenz Gerlich; Christoph Klemm(2), Anton Vitense(4), Eric Runge(2), Tom Förster, Emil Möhwald(2), Johan Wilson(4), Alexander Herklotz(4), Max Meilicke(1), Carlos Gold(2), Hannes Nawroth, Henrik Schulz, Hannes Thoese