Start Aktuelles Schwere Pokalaufgaben für unsere Frauen und Männer

Schwere Pokalaufgaben für unsere Frauen und Männer

Am Wochenende stehen unsere Frauen im Kreispokal dem SV Union Neuruppin gegenüber. Gegen den Tabellendritten der abgelaufenen Kreisliga-Spielzeit bleibt auch wegen der beiden erlittenen Saisonniederlagen (12:25, 20:34) nur die Aussenseiterrolle. Bekanntlich hat ja der Pokal seine eigenen Gesetze und so wollen die Frauen am Samstag um 16 Uhr alles versuchen, den Spieß diesmal umzudrehen. Dabei wünschen Sie sich eine entsprechende Kulisse zur Unterstützung.
Die Männer reisen am Sonntag zum Pokalturnier nach Zepernick. Ab 11 Uhr stehen sie dem neuen Kreismeister HSV Bernauer Bären II, dem Oranienburger HC IV (Dritter) und dem gastgebenden Aussenseiter Schwarz-Weiß Zepernick gegenüber. Nach dem Gewinn des Vizetitels in der Kreisliga ist ein weiterer Erfolg der Männer durchaus greifbar. Eine große Rolle wird dabei die Personalsituation spielen. Auch in Zepernick wird eine lautstarke Unterstützung eine große Hilfe sein, daher besteht die Möglichkeit für alle Fans im Mannschaftsbus mitzufahren. Dazu bitte umgehend bei Enrico Zietlow anmelden!!!