Start Weibliche Jugend D wJD – HC 52 Angermünde

wJD – HC 52 Angermünde

TEILEN

Nach dem 27:8-Erfolg im November empfingen die D-Mädchen des SV Fortuna Prenzlau die gleichaltrigen Mädchen des HC 52 Angermünde als Favorit. Nachdem im Spiel gegen Neuruppin vorzeitig die Bronzemedaille gesichert wurde, sollte ein weitere Sieg her. Eventuell kann die Mannschaft so die beiden Spitzenreiter noch unter Druck setzen.

Die Fortunen erwischten einen guten Start und gingen 2:0 in Führung. Angermünde ließ sich aber so schnell nicht abschütteln und glich wieder zum 2:2 aus. Auch bis zum 4:4 gelang den HCA-Mädchen der jeweilige Ausgleich. Dann konnten sich die Gastgeberinnen aber absetzen. In der Abwehr legten sie den Grundstein für einen 7:0-Lauf, den auch eine Angermünder Auszeit nicht unterbrechen konnte. Erst beim 11:5 waren die Gäste wieder erfolgreich. Die Schlussphase der ersten Hälfte zeigte sich ausgeglichen und so ging es mit einer 13:7-Führung der Prenzlauerinnen in die Pause.

Auch wenn die Abwehr der Fortunen insgesamt gut funktionierte, sollten die Torhüterinnen vor allem bei Würfen aus der zweiten Reihe noch besser unterstützt werden. Im Angriff zeigten sich vor allem die Zusammenspiele der erfahreneren Spielerinnen erfolgreich. Jedoch sollten im zweiten Durchgang verstärkt die Trainingsinhalte umgesetzt werden, um in Zukunft noch variabler spielen zu können. Dies gelang nur bedingt. Immer wieder nutzten die Gastgeberinnen ihre erfolgreichen Muster und befanden sich sicher auf der Siegerstraße. Angermünde erzielte den ersten Treffer in der zweiten Halbzeit, ehe die Fortunen auf 17:8 erhöhten. Der HCA steckte nie auf, hatte es aber schwer gegen die Prenzlauer Deckung. Sie konnten per Strafwurf noch Treffer zum 17:9 und 20:10 erzielen. Den Schlusspunkt der Partie setzte Evelin Kiss mit ihren 13. Treffer. Erfolgreichste HCA-Werferin war Lilly Hinz mit 5 Toren.

Fortuna: Kyara Benthin (TW), Lea Dommann (TW), Emelie Zehnke, Stella Jahnke (4/1), Hannah Krüger (5), Evelin Kiss (13), Lucy Exner, Yara Petrat (1), Sara Dommann (1), Malin Liebher, Lilly Birkholz

Angermünde: Michelle Schaaf (TW), Sarafina Henning (1), Betsy Fandrich (1/1), Annalina Sonnenberg, Aliya Blank, Chatharina Lemke (2), Lina Mack, Maria Schneegaß, Lilly Hinz (5/1), Lea Gensch (1), Caitlin Günther