SV Rot-Weiß Werneuchen – mJB

Das letzte Auswärtsspiel der Saison 2016/17 führte die B-Jungen des SV Fortuna Prenzlau nach Werneuchen zum Tabellenletzten der Spielunion. Dass das Spiel kein Selbstläufer werden sollte, stellten die Prenzlauer gleich vom Anpfiff an fest. Die Gastgeber gingen 2:0 in Führung, während erst im vierten eigenen Angriff den Fortuna-Jungen ihr erstes Tor zum 2:1 gelang (6.Minute).

Beim 3:4 in der 9. Minute gingen die Prenzlauer erstmals in Führung. Nachdem sie noch mal den 6:6-Ausgleich hinnehmen mussten, zogen die Fortunen auf 6:12 davon. Zur Pause führten sie 9:15.

Auch im zweiten Abschnitt wurde das Spiel nicht besser. Die Fortunen kassierten zu viele einfache Tore und ließen die eigenen Chancen oftmals ungenutzt.

Zwischenzeitlich konnte man sich auf 9 Tore absetzen (15:24) und gewann am Ende mit 23:29.

Die Spieler und die mitgereisten Fans waren dennoch mit dem Sieg zufrieden, auch wenn es nicht das beste Spiel der Mannschaft war.

Fortuna: Lorenz Gerlich (TW), Henrik Schulz (7), Max Meilicke (2), Hannes Nawroth (10), Anton Vitense (2), Bruno Westphal, Tom Förster (7), Hannes Thoese (1)

Fotos: Wolfgang Schulz