ordentliche Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

in meiner Funktion als Vorstandsvorsitzender unseres Vereines lade ich Sie zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am 24.02.2017 um 19:00 Uhr im Versammlungssaal der Wohnbau GmbH, Friedrichstr. 41 in Prenzlau statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Vorstandes
3. Kassenbericht
4. Bericht des Kassenprüfer
5. Diskussion zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Schlusswort des Vorstandes

Auszug aus der Vereinssatzung
In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied – auch ein Ehrenmitglied – eine Stimme. Zur Ausübung des Stimmrechts kann ein anderes Mitglied schriftlich bevollmächtigt werden. Die Bevollmächtigung ist für jede Mitgliederversammlung gesondert zu erteilen. Ein Mitglied darf jedoch nicht mehr als drei fremde Stimmen vertreten. Für einen Minderjährigen kann der gesetzliche Vertreter das Stimmrecht ausüben.
Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Viertel sämtlicher Vereinsmitglieder anwesend ist. Bei Beschlussunfähigkeit ist der Vorstand verpflichtet, innerhalb von vier Wochen eine zweite Mitgliederversammlung mit der gleichen Tagesordnung einzuberufen; diese ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Mit sportlichem Gruß

René Hoffmann
Vorsitzender